Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0, Anwesend: 13, Befangen: 0

Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschloss, dem Bauantrag zur Grundstücksverfüllung mit Rübenerde das gemeindliche Einvernehmen unter der Auflage zu erteilen, dass für die gemeindlichen Feldwegegrundstücke Fl.Nr. 330 und 333 der Gemarkung Bertoldsheim keine nachteiligen Auswirkungen durch die Auffüllung entstehen.

Etwaige Schäden, die an diesen Feldwegen entstehen, sind unverzüglich durch den Antragsteller zu beheben.