Beschluss: Mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 1, Anwesend: 16, Befangen: 1

Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschloss den Aufstellungsbeschluss für die 31. Flächen-nutzungsplanänderung zu fassen. Die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes erfolgt im Parallelverfahren zu den Bebauungsplänen Nr. 34 „Solarpark Ellenbrunn“ und Nr. 35 „Solarpark Hütting“. Die Verwaltung wurde beauftragt mit der Fa. Anumar einen städtebaulichen Vertrag zur Kostenübernahme der Fortschreibung zu schließen. Mit den Planungsarbeiten soll das Ingenieurbüro Neidl + Neidl, Sulzbach-Rosenberg, beauftragt werden.