Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Anwesend: 16

Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschloss, auch im Jahr 2024 die Planung und Beratung für den Einbau von Solaranlagen zu fördern, sofern diese zur Brauchwassererwärmung und/oder Heizungsunterstützung genutzt werden.

Es werden hierfür Haushaltsmittel in Höhe von 5.000 EUR bereitgestellt.

Die bisherigen Förderrichtlinien sind entsprechend auf das Jahr 2024 anzupassen.