Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 0, Anwesend: 17

Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschloss, nachdem es sich um ein privilegiertes Vorhaben handelt, dem Bauantrag unter folgender Auflage das gemeindliche Einvernehmen zu erteilen:

 

Die gesetzlichen Vorgaben müssen zwingend eingehalten werden, d.h. es dürfen keine unzumutbaren Immissionen vom geplanten Mobilfunkmast ausgehen.