Beschluss: Mehrere Beschlüsse

1. Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschloss, den Beschluss vom 08. Juni 2021 mit folgender Regelung zur ergänzen:

 

Sollte die Pachtzinsbewertung des zu verpachtenden landwirtschaftlichen Grundstückes durch den externen Fachkundigen geringer sein als der bis dato bezahlte Pachtzins des Altpächters, so wird das landwirtschaftliche Grundstück (Äcker, Wiesen, Schafweide) zu den alten Konditionen (bisheriger Pachtzins) dem „Altpächter“ angeboten.

 

Mehrheitlich abgelehnt        Ja        3          Nein    9          Anwesend      12        PB       4

 

 

2. Beschluss:

 

Nach Beschlussfassung stellte Marktgemeinderatsmitglied Weigl den Antrag zur Geschäftsordnung nochmals über den Tagesordnungspunkt „Pachtvergaben bei landwirtschaftlichen Grundstücken“, um wieder zur Ausschreibung (wie vor 2014) zurückzukehren.

 

Mehrheitlich abgelehnt        Ja        5          Nein    7          Anwesend      12        PB       4